Frankreich: Bezaubernde Côte d’ Azur 15. bis 18. April 2020

Kulinarische Reise mit Kochseminar

Wieder hat uns die charmante Monique, die einige von Ihnen bereits kennen, eine Genussreise mit Geheimtipps an der Côte d’Azur zusammengestellt. Wir logieren in Mougins, dem französischen Mekka der Gourmets und Austragungsort des Internationalen Festivals der Gastronomie „Les Etoiles de Mougins” („Die Sterne von Mougins“). Der zauberhafte Ort liegt nur drei km von Cannes entfernt und war der letzte Wohnsitz von Picasso. Der Charme von Mougins spiegelt sich auch in unserer Unterkunft wieder, dem luxuriösen Fünf-Sterne-Hotel Mas Candille mit seiner gediegenen Atmosphäre, das in einem wunderschönen vier Hektar großen Park eingebettet liegt.

Am Ankunftstag spazieren wir durch das malerischen Dorf, in dem Picasso wohnte und starb. Das Abendessen genießen wir in dem außergewöhnlichen Ambiente des Restaurants Mas Candille: Chef Koch Xavier Burelle verwöhnt seine Gäste mit einer hervorragenden Küche. Mit einem spannenden Programm erwarten uns in den nächsten Tagen die Orte Nizza, Cannes, Lorgues, St. Raphael, St Paul de Vence und St. Tropez. Den Auftakt macht das weltoffene und avantgardistische Nizza. Schon am Morgen erwartet uns der von Michelin gekürte Sternekoch Christian Plumail zum Kochseminar in seinem privaten Domizil im Herzen der Altstadt. Den Franzosen ist er aus den Medien ein Begriff. Christian Plumail praktiziert mit Raffinesse eine nachvollziehbare mediterrane Küche “une cuisine comme à la maison” (Kochen wie zuhause).

Das Kochseminar ist ausgebucht, Interessenten können nur noch
auf die Warteliste gesetzt werden!

Reservierungsanfrage

Comments are closed.